»SEHNSUCHT IN DIE FERNE.
REISEN MIT ANNETTE VON DROSTE-HÜLSHOFF«

Die Literaturausstellung »›Sehnsucht in die Ferne‹. Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff« präsentiert ihre originalen, teil­weise bisher nie gezeigten Exponate und Handschriften in außergewöhnlichen räumlichen Kulissen, die die Ausstellungslandschaften emotional erfahrbar machen.

Die Module zu den von Droste bereisten Regionen sind als überdimensionierte Bücher inszeniert, deren Pop-ups Räume schaffen, die dem Besucher entgegentreten und ihn in die Landschaft hineinziehen. Die Module zum Thema »Reise« bestehen aus konturgeschnittenen Aufstellern, die zwischen den Pop-up-Büchern positioniert werden und den Besucher die Informationen im Vorbeigehen / auf der Reise zwischen den Regionen erfahren lassen.

LEISTUNGEN

Wanderausstellung mit folgenden Stationen:
2017  Kreismuseum Wewelsburg, Burg Hülshoff
2018  Stadtmuseum Brakel, Neues Schloss Meersburg
2019  Stadtmuseum Paderborn

Konzeption, Gestaltung und Realisierung der Wanderausstellung,
ca. 200 qm Ausstellungsfläche

Virtual-Reality-Installation

Audioguide

Gestaltung Marketingmedien

Die Sonderausstellung wurde 2018 mit dem IF-Design-Award ausgezeichnet und im Jahr 2019
für den German Design Award nominiert.

  • BOK+Gärtner
  • BOK+Gärtner